Schönberger seit 1835:
Original Odenwälder Bier-Kultur


Seit fast 200 Jahren verbinden Bierkenner mit dem Ortsnamen von Groß-Bieberau auch den Familiennamen Schönberger. Das liegt am Talent der Braumeister aus der Familie Schönberger seit 1835. Denn seit dieser Zeit haben die Schönbergers Odenwälder Bier-Geschichte geschrieben.

„Heimat: Groß-Bieberau - Getrunken: in der Welt“ – das war der Werbespruch in den 50er Jahren des vorangegangenen Jahrhunderts als die Original Odenwälder Bier-Kultur mit dem Ur-Pils weit über Südhessen hinaus bekannt wurde. Gebraut mit dem klaren, quellfrischem Wasser aus dem Odenwald, mit bestem Hallertauer Hopfen, 100 Prozent hessischem Malz und eigens gezüchteter Hefe überzeugen Schönberger Bier-Spezialitäten heute wie damals echte Bierkenner und Genießer.

Die Geschichte des Schönberger Bieres – gebraut nach Original Odenwälder Rezeptur - geht heute so erfolgreich weiter wie sie vor fast zwei Jahrhunderten begonnen hat. Die lange Brautradition ist in dem Charakter der Schönberger Biere unverkennbar.

 


Schönberger Ur-Pils Schönberger Weizen Hell Schönberger Helles Schönberger Helles Schönberger Schwarzbier

» FÜR MEHR INFOS BITTE PRODUKT ANKLICKEN

 

Bierkarte Brauerei Schönberger

 

» DOWNLOAD BIERKARTE BRAUEREI SCHÖNBERGER